EIKOM - Historie
Historie

EIKOM

Firmengeschichte

Der Anfang

Mitte der 80er Jahre, in einer konjunkturell schwierigen Zeit für die Küchenmöbelindustrie und verstärktem Preisdruck durch die Möbeleinkaufsverbände, fanden sich acht mittelständische Küchenmöbelhersteller mittlerer Umsatzgröße mit dem Ziel zusammen, durch Optimierung der Bedingungen auf der Beschaffungsseite Kostenreduzierungen zu erreichen.

1988

Gründung der "EICO Möbelhersteller-Einkaufsgesellschaft mbH" am 8. Mai 1988 mit Sitz in Rosenberg durch insgesamt 8 mittelständische Küchenhersteller.

2001

Gründung der "EKM Einkaufskooperation der Möbelindustrie GmbH & Co. KG"

Grundgedanke

Grundgedanke war, durch Konzentration der Bedarfe auf ausgewählte leistungsfähige Lieferanten und daraus resultierend über höhere Abnahmemengen günstigere Einkaufspreise und Konditionen zu erzielen, als dies das einzelne Unternehmen bis dato erreichen konnte.

Voraussetzung

Voraussetzung dafür war, neben der Offenlegung aller einkaufsrelevanten Daten, die grundsätzliche Bereitschaft der Mitglieder zur Umschichtung der Bedarfe auf ausgewählte Anbieter.

2016 Verschmelzung

Die EICO Möbelhersteller-Einkaufsgesellschaft GmbH und die EKM Einkaufskooperation Möbelindustrie GmbH & Co.KG haben als EIKOM GmbH & Co. KG eine gemeinsame Plattform für ihre Gesellschafter aus der internationalen Möbelindustrie geschaffen.

2017 Integrationsprozess abgeschlossen

Die organisatorischen Voraussetzungen für ein weiteres Wachstum der EIKOM sind geschaffen. Die Integration wird erfolgreich abgeschlossen und neue Zielsetzungen definiert.

2018 Führungswechsel

Erfolgsgeschichte geht weiter
Nach mehr als 13 Jahren an der Spitze der Einkaufsgesellschaft übergibt Geschäftsführer Herbert Rosenzweig Ende 2018 die operative Verantwortung in die Hände von Frank Monkenbusch. Der Branchenexperte steht mit seinem Know-How für Kontinuität und den weiteren nachhaltigen Erfolg der EIKOM in einem herausfordernden Markt.

Copyright © EIKOM GmbH & Co. KG
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.